Gesetz zur Förderung alternativer Energie

§ 1 Dieses Gesetz dient der Förderung der alternativen Energien.

§ 2 Die Regierung der Republik Roldem stellt den Forschungsinstituten und Wirtschaftsunternehmen die sich mit der Entwicklung und Weiterentwicklung der alternativen Energien beschäftigen mindestens fünf Prozent des Haushaltes der Republik Roldem zur Verfügung.

§ 3 Der aus alternativen Energien gewonnene Strom wird von der Regierung der Republik Roldem in dem Maße subventioniert, dass dieser Strom auf dem Markt einen konkurenzfähigen Preis erziehlt.

§ 4 Dieses Gesetz tritt mit seiner Verkündung in Kraft.